Tempera auf Leinwand, 30 x 30 und 30 x 25 cm, 2015

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Interessant, was Du hier hast entstehen lassen, Jürgen.
Das erste Bild der Reihe erinnert mich an eine Rö-Aufnahme/ Großansicht eines (leider nicht mehr gesunden) Wirbelkörpers. Bestimmt asoziieren andere hier auch Anderes- würde mich interessieren. Oder Dein eigener Ursprungsgedanke im Entstehungsprozess.

Anonym hat gesagt…

Ulrike sagt: Die dunkle Senkrechte bringt einen ganz anderen Eindruck hervor als die „bekannte“ weiße Senkrechte. Spannend. Das verändert sich dann nochmals in der Galerie-Ansicht (schwarzer Hintergrund). Vor welcher Wandfarbe wirst Du die Bilder ausstellen?